Ihr Hausanschluss

Ganz gleich, ob Sie bauen, von einer Ölheizung auf eine umweltfreundliche Gasheizung umsteigen, die Leistung des vorhandenen Anschlusses erhöhen oder den vorhandenen Hausanschluss verlegen wollen - unsere Mitarbeiter aus der Technik sind die kompetenten Ansprechpartner für Sie.

Hauseinführungen

Ab dem 01. November 2017 setzen die Gemeindewerke Hohenwestedt GmbH die Vorschriften bei Gebäudeabdichtungen DVGW VP 601/März 2007 und DIN 18322 Teil 4/März 2007 um.

Da eine bisherige Abdichtung der Gas- und Wasserleitungen nach aktuellen Richtlinien und Standards nicht mehr gewährleistet werden kann, setzen die Gemeindewerke die Hauseinführungen zukünftig nach den neuesten Vorschriften um.

Hierzu werden zukünftig nur noch und ausschließlich Mehrspartenhauseinführungen (Einspartenhauseinführungen) verwendet, welche nach DIN 18322 gas- und druckwasserdicht sind und eine hohe Sicherheit durch Trennung aller Versorgungsleitungen haben.

Bitte beachten Sie daher, dass Sie die entsprechenden Mehrsparten- oder Einspartenhauseinführungen im Fachhandel erwerben müssen. Die Gemeindewerke empfehlen die Firmen Hauff-Technik (www.hauff-technik.de) oder Doyma (www.doyma.de). Bei beiden Herstellern finden Sie neben sogenannten Bauherrenpaketen noch weiterführende Informationen zu den entsprechenden Produkten.

Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.

Ihre Ansprechpartner für Hausanschlüsse

Hausanschlüsse Wasser für Hohenwestedt, Aukrug-Innien, Bünzen, Bargfeld, Homfeld, Rade und Nienborstel

Herr Martin Siegfried 04871 / 76 87 - 20

Hausanschlüsse Erdgas in Hohenwestedt

Herr Martin Siegfried 04871 / 76 87 - 20

Hausanschlüsse Schmutz-, Regen- und Mischwasserkanalisation Hohenwestedt und Aukrug

Herr Stephan Doose 04871 / 76 87-31

Hausanschlüsse Breitband GWH.digital

Herr Tim Petersen 04871 / 76 87-24